Geschichte

Erfahrung und Kompetenz seit 1977

1977
Gegründet von Franz Rucker als Generalvertretung der Firma Dr. Hartmann (Ansbach, BRD) für Steiermark und Kärnten mit dem Schwerpunkt Chemischer Holzschutz.

1998
Umwandlung der Firma in die KULBA Farben-Lacke Handelsges.m.b.H. Übernahme der Geschäftsführertätigkeit durch Mario Rucker

2001
Start der erfolgreichen Zusammenarbeit mit RÜTGERS ORGANICS (impra) aus Mannheim für die Bereiche Kesseldruck- und Tränkwerksimprägnierung in Österreich, aber auch in SLO/HR/BIH/SRB.

2011
Start des Umbaus einer bestehenden Lagerhalle auf über 3.400m².

2012
Übersiedelung in unser neues Betriebsgebäude.

Eckdaten:

  • auf 3400 m² - 1360 m² Hallenfläche
  • Direkte Autobahnanbindung, 10 min von Graz entfernt.
  • VBF Klasse A1 Lagermöglichkeit von 120T brennbare Flüssigkeiten
  • Mischanlagen für alle unserer Produktgruppen und Kundenwünsche
  • Verkaufsraum mit mehr als 220 m²
  • Schulungsräume für bis zu 30 Personen.